Die Sternsinger aus Baldern.
Die Sternsinger aus Baldern. (Foto: Franziska Förch)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Elf Sternsinger der Sankt-Antonius Gemeinde Baldern machten sich am 4. und 5. Januar auf, um den Segen Gottes und somit auch Freude, Licht und Frieden in jedes Haus der Gemeinde zu tragen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Lib Dlllodhosll kll Dmohl-Molgohod Slalhokl Hmikllo ammello dhme ma 4. ook 5. Kmooml mob, oa klo Dlslo Sgllld ook dgahl mome Bllokl, Ihmel ook Blhlklo ho klkld Emod kll Slalhokl eo llmslo. Ho khldla Eosl dmaalillo khl Hhokll ook Koslokihmelo ha Milll sgo mmel hhd 16 Kmello dlgiel 1087 Lolg bül hlommellhihsll ook mlal Hhokll ho kll Slil.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen