Ehrungen der Stadt Bopfingen sind abgesagt

Lesedauer: 1 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Wegen des Coronavirus sind die für Freitag, 6. März, geplanten Ehrungen der Stadt Bopfingen abgesagt worden.

Als Grund nennt Bürgermeister Gunter Bühler die konkrete Bewertung der Veranstaltung im Einzelfall. „In der Schranne ist es im Rahmen der Ehrungsveranstaltung immer sehr eng und voll. Zudem ist die Durchlüftung nicht gut und unsere Ehrungen sind eine ausgesprochene Kontaktveranstaltung.“

Das seien derzeit keine guten Rahmenbedingungen für eine Veranstaltung mit 200 Personen, so Bühler. Die Absage sei aber ganz ausdrücklich eine Einzelfallentscheidung. Andere Veranstaltungen könnten durchaus stattfinden, weil man zu gänzlich anderen Bewertungen komme, so der Bürgermeister.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen