Dreistündige Ipf-Tour: Zeitreise zu den Kelten

Lesedauer: 2 Min

Wer waren eigentlich die Kelten? Wie lebten sie am Ipf? Wie sahen sie aus und was wurde gekocht? Die beiden Geopark Ries-Führerinnen Christine Hornung und Carolin Schober-Mittring bieten am Dienstag, 29. Mai, am Ipf in Bopfingen eine fachkundige Führung im keltischen Gewand an. Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, die Fürstenburg zu erobern, keltisches Handwerk kennen zu lernen und keltische Köstlichkeiten zu naschen.

Die dreistündige Tour beginnt um 14 Uhr am Ipf-Pavillon. Pro Person kostet die Führung zehn Euro inklusive Materialkosten. Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung sind mitzubringen. Eine Anmeldung ist erwünscht bei Christine Hornung unter Telefon 07362 / 5732 oder per Mail christinehornung@gmx.net; oder bei Carolin Schober-Mittring unter Telefon 09081 / 3663 oder per Mail carolin.schober-mittring@web.de.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen