Drei Hunde haben in Nördlingen einen Walker angefallen. (Symbolbild)
Drei Hunde haben in Nördlingen einen Walker angefallen. (Symbolbild) (Foto: Markus Scholz)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Drei Hunde haben am Dienstagnachmittag einen Mann auf der Marienhöhe angefallen. Die angeleinten Tiere hatten sich losgerissen und den Walker angegriffen. Der 63-Jährige Mann erlitt mehrere Bisswunden an beiden Knien und suchte seinen Hausarzt aus. Der Hundebesitzer ist zwischenzeitlich namentlich bekannt, gegen ihn wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Bei den Tieren handelte es sich um kniehohe Mischlingshunde.

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen