Der Stadtgarten Bopfingen wird im August zur Eventarena

Lesedauer: 4 Min
 Am 28. August verwandelt sich der Stadtgarten in das Lido.
Am 28. August verwandelt sich der Stadtgarten in das Lido. (Foto: privat)
1. August: Abend der Blasmusik mit der Stadtkapelle Bopfingen, den Original Egertaler Musikanten und der Musikkapelle Baldern. Der Eintritt ist frei. Beginn ist 19.30.

7. August: „Bopfingen Unplugged“ – Klassiker der Musikgeschichte von Rock bis Pop dargeboten von „The Ma-Ma´s“, „Bolz und Knecht“, Felix & Friends“ (Nördlingen), „Barbara, Adela und Caro“ (Musikhochschule Frankfurt) sowie „Franzi Graf feat. Alexander Röck und Jan Wachsmann“. Eintritt fünf Euro, Einlass ab 18 (bei Schlechtwetter gibt’s Geld zurück).

11. August bis 16. August: Movie Nights und Open-Air Kino; 11. August: Die Hochzeit; 12. August: Yesterday; 13. August: Der König der Löwen; 14. August: Nightlife; 15. August: Bohemian Rapsody; 16. August: Jumanji: The next level. Vorverkauf: Erwachsene acht Euro; Kinder bis zwölf Jahre sechs Euro. Abendkasse Erwachsene neun Euro; Kinder bis zwölf Jahre sieben Euro; Einlass ab 19.30. Informationen unter www.noerdlingen.kino-movieworld.de

21. August: Sommerbühne – Live-Musik mit der zwölfköpfigen Combo „Wild-One“, anschließen Chill-out Klänge und Deep Summer DJ Sounds vom „Orbit Team“. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 18.

22. August: Kächeles – „Floischkäs & Champagner“ – Die Bopfinger Mundartbühne open-air mit den beiden Originalen Käthe und Karl-Eugen und ihrem 12. Bühnenprogramm. Vorverkauf 14 Euro; Abendkasse 16 Euro. Einlass ab 19 (bei Schlechtwetter wird Termin verschoben). Informationen unter www.events-am-ipf.de

28. August: Cabaret Burlesque Revue – die Kunst der frivolen Unterhaltung. Unter dem Motto „Tits&Jazz“ verwandelt sich der Stadtgarten in das Lido von Paris. Vorverkauf: 15 Euro; Abendkasse 18 Euro (bei Schlechtwetter geht’s in die Stauferhalle). Informationen unter www.events-am-ipf.de

29. August: Bopfinger Open-Air Poetry Slam#1 – ein moderner Dichterwettstreit der unterhaltsamen Art. Hierfür dürfen sich noch gerne geneigte Teilnehmer melden unter info@rieserpoetryslam.de. Vorverkauf zehn Euro; Abendkasse zwölf Euro (bei Regen geht’s in die Stauferhalle).

Bis auf die Burlesque Revue (Start Montag) hat der Vorverkauf für alle Veranstaltungen bereits begonnen. Vom Nibelungengrill bis zu den Fladen-Piraten und vor allem den örtlichen Anbietern und Vereinen ist für die Stärkung zwischendurch bestens gesorgt.

Sieben Veranstaltungen für Erwachsene gibt es beim Bopfinger Ferienprogramm.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

1. August: Abend der Blasmusik mit der Stadtkapelle Bopfingen, den Original Egertaler Musikanten und der Musikkapelle Baldern. Der Eintritt ist frei. Beginn ist 19.30.

7. August: „Bopfingen Unplugged“ – Klassiker der Musikgeschichte von Rock bis Pop dargeboten von „The Ma-Ma´s“, „Bolz und Knecht“, Felix & Friends“ (Nördlingen), „Barbara, Adela und Caro“ (Musikhochschule Frankfurt) sowie „Franzi Graf feat. Alexander Röck und Jan Wachsmann“. Eintritt fünf Euro, Einlass ab 18 (bei Schlechtwetter gibt’s Geld zurück).

11. August bis 16. August: Movie Nights und Open-Air Kino; 11. August: Die Hochzeit; 12. August: Yesterday; 13. August: Der König der Löwen; 14. August: Nightlife; 15. August: Bohemian Rapsody; 16. August: Jumanji: The next level. Vorverkauf: Erwachsene acht Euro; Kinder bis zwölf Jahre sechs Euro. Abendkasse Erwachsene neun Euro; Kinder bis zwölf Jahre sieben Euro; Einlass ab 19.30. Informationen unter www.noerdlingen.kino-movieworld.de

21. August: Sommerbühne – Live-Musik mit der zwölfköpfigen Combo „Wild-One“, anschließen Chill-out Klänge und Deep Summer DJ Sounds vom „Orbit Team“. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 18.

22. August: Kächeles – „Floischkäs & Champagner“ – Die Bopfinger Mundartbühne open-air mit den beiden Originalen Käthe und Karl-Eugen und ihrem 12. Bühnenprogramm. Vorverkauf 14 Euro; Abendkasse 16 Euro. Einlass ab 19 (bei Schlechtwetter wird Termin verschoben). Informationen unter www.events-am-ipf.de

28. August: Cabaret Burlesque Revue – die Kunst der frivolen Unterhaltung. Unter dem Motto „Tits&Jazz“ verwandelt sich der Stadtgarten in das Lido von Paris. Vorverkauf: 15 Euro; Abendkasse 18 Euro (bei Schlechtwetter geht’s in die Stauferhalle). Informationen unter www.events-am-ipf.de

29. August: Bopfinger Open-Air Poetry Slam#1 – ein moderner Dichterwettstreit der unterhaltsamen Art. Hierfür dürfen sich noch gerne geneigte Teilnehmer melden unter info@rieserpoetryslam.de. Vorverkauf zehn Euro; Abendkasse zwölf Euro (bei Regen geht’s in die Stauferhalle).

Bis auf die Burlesque Revue (Start Montag) hat der Vorverkauf für alle Veranstaltungen bereits begonnen. Vom Nibelungengrill bis zu den Fladen-Piraten und vor allem den örtlichen Anbietern und Vereinen ist für die Stärkung zwischendurch bestens gesorgt.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade