Die Brücke über den Altbach in Oberdorf ist fertig. Nun steht das neue Ensemble komplett fertig da: Brücke, Sitzstufen und hist
Die Brücke über den Altbach in Oberdorf ist fertig. Nun steht das neue Ensemble komplett fertig da: Brücke, Sitzstufen und historisches Schächthaus. (Foto: Bauch)
Martin Bauch
Freier Mitarbeiter

Der neue Marktplatz in Oberdorf hat mit der Errichtung der kleinen Fußgängerbrücke über den Altbach ein attraktives Aussehen bekommen. Am Dienstag, 30. April, soll das neue Brückle dann offiziell eingeweiht werden.

Ein schmuckes Unikat in Eigenbau verbindet seit neuestem die beiden Marktplatzbereiche in Oberdorf. Das 6,50 Meter lange Brückle spannt sich elegant über den Altbach und ist schon jetzt ein absoluter Hingucker.

Zusammengebaut und geschweißt hat die Brücke der Oberdorfer Eberhard Kurz. Mehrere Monate lang hat Kurz in seiner kleinen Werkstatt jedes einzelne Teil von Hand gebogen und anschließend zusammengesetzt. 

 Die beiden Brückengeländer sind bereits in der Werkstatt von Eberhard Kurz aufgebaut. Seine Frau unterstützt ihn bei seinem Vor
Die beiden Brückengeländer sind bereits in der Werkstatt von Eberhard Kurz aufgebaut. Seine Frau unterstützt ihn bei seinem Vorhaben. (Foto: Bauch)

Ortsvorsteher Martin Stempfle ist Stolz auf die neueste Attraktion am Dorfplatz von Oberdorf. „So eine Brücke gibt es nur einmal auf der Welt. Das ist Ehrenamt vom feinsten“, meint Stempfle. Der Stadt hat für den barrierefreien Zu- und Übergang über die Brücke gesorgt. Gleich neben der Brücke ist der neue direkte Zugang zum Altbach, umgeben von mehreren Sitzstufen die zum verweilen einladen. „Ohne Zweifel wird dies der neue Treffpunkt für die Oberdorfer Einwohner werden“, glaubt Ortsvorsteher Stempfle.

Der Bau einer solchen Attraktion soll auch gebührend gefeiert werden. Deshalb lädt der Ortsvorsteher alle Oberdorfer und Gäste zur feierlichen Einweihung am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr auf den Marktplatz in Oberdorf ein. Zur offiziellen Einweihung spielt die Musikkapelle Baldern und die Kinder des Kindergartens Oberdorf führt einen Maitanz auf. Grußworte werden unter anderem Landrat Klaus Pavel und Bopfingens Bürgermeister Gunter Bühler sprechen. Für die Bewirtung der Gäste ist gesorgt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen