Der Bezirksbienenzüchterverein Bopfingen feiert am Sonntag, 15. Juli, sein traditionelles Imker-Gartenfest, verbunden mit einem
Der Bezirksbienenzüchterverein Bopfingen feiert am Sonntag, 15. Juli, sein traditionelles Imker-Gartenfest, verbunden mit einem Tag der offenen Tür. (Foto: Bezirksbienenzüchter)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Der Bezirksbienenzüchterverein Bopfingen feiert am Sonntag, 15. Juli, sein traditionelles Imker-Gartenfest, verbunden mit einem Tag der offenen Tür. Es gibt sachkundige Führungen am Lehrbienenstand und Vereinsheim zwischen Trochtelfingen (B29, Abfahrt beim Gasthof Lamm) und Kirchheim-Heerhof. Alle Freunde der Bienen, der Imkerei und alle Interessierten sind eingeladen. Das Fest beginnt beim Frühschoppen mit Weißwürsten ab 10 Uhr, daran schließt sich ein Mittagessen mit Schnitzel, Steaks und Würstchen an. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen sowie Steaks und Würstchen am Abend.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen