Beim Diebstahl von Nüssen ertappt

Lesedauer: 1 Min
 Eine Mitarbeiterin eines Lebensmitteldiscounters in der Neuen Nördlinger Straße hat einen Mann beim Diebstahl von rund 95 Packu
Eine Mitarbeiterin eines Lebensmitteldiscounters in der Neuen Nördlinger Straße hat einen Mann beim Diebstahl von rund 95 Packungen Nüssen ertappt. (Foto: Franziska Gabbert)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Eine Mitarbeiterin eines Lebensmitteldiscounters in der Neuen Nördlinger Straße hat am Mittwoch kurz vor 17.30 Uhr einen Mann beim Diebstahl von rund 95 Packungen Nüssen ertappt. Die Päckchen verstaute der Unbekannte in seinem mitgebrachten Trolli.

Als er von der Marktleiterin angesprochen wurde, begab er sich zunächst zur Kasse und deutete an, die Waren mit 50 Euro bezahlen zu wollen. Unvermittelt rannte er jedoch davon. Seinen Trolli samt Inhalt ließ er zurück.

Der Wert der von ihm eingepackten Nüsse beläuft sich auf rund 250 Euro. Der Täter ist zwischen 25 bis 30 Jahre alt und dunkelhäutig. Der etwa 1,70 Meter große Mann ist schlank und hat kurze schwarze Haare.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen