Bauunternehmen Bortolazzi spendet 4000 Euro und ehrt langjährige Mitarbeiter

Lesedauer: 2 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Die Baufirma Bortolazzi Straßenbau hat bei ihreBetriebsversammlung vier Bopfinger Schulen mit Spenden bedacht.

Ursula Bortolazzi, Walter Bortolazzi und Alois Thorwart überreichten jeweils einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an den Förderverein Startklar der Stauferschule, an die Werkrealschule, an die Realschule und das Ostalb-Gymnasium. Neben den Schulleitern bedankte sich auch Bürgermeister Gunter Bühler für die großzügige Unterstützung.

Bereits zuvor hatten die Geschäftsführer des Bopfinger Bauunternehmens langjährige Mitarbeiter geehrt und sich bei dieser Gelegenheit für die Treue und Verbundenheit zur Firma Bortolazzi bedankt. Für seine 40-jährige Betriebstreue erhielt Berthold Kaufmann die Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg.

Die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Ulm für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit erhielten Petra Stubenrauch, Viktor Dusdal, Reinhold Kocheise und Karl Wagnöder. Für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit wurde Michael Schneider von der Geschäftsleitung ausgezeichnet.

In den verdienten Ruhestand wurde der langjährige Mitarbeiter Günter Schiele verabschiedet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen