Autofahrer stößt gegen Verkehrszeichen

Lesedauer: 1 Min
 Ein Verkehrsschild hat ein 51-Jähriger Autofahrer am Mittwochnachmittag mit seinem Wagen beschädigt. Er verursachte dabei an se
Ein Verkehrsschild hat ein 51-Jähriger Autofahrer am Mittwochnachmittag mit seinem Wagen beschädigt. Er verursachte dabei an seinem eigenen Wagen einen Schaden von rund 3000 Euro. (Foto: Erwin Wodicka / www.BilderBox.com)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein Verkehrsschild hat ein 51-Jähriger Autofahrer am Mittwochnachmittag mit seinem Wagen beschädigt. Er verursachte dabei an seinem eigenen Wagen einen Schaden von rund 3000 Euro. Der Fahrer hatte gegen 17.30 Uhr von einem Parkplatz auf die B 29 auffahren wollen und war dabei aus Unachtsamkeit auf die dortige Verkehrsinsel geraten. Dort stand das Verkehrszeichen.

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen