25-Jähriger wird aggressiv

Lesedauer: 2 Min
 Die Polizei sucht nach einem 25-Jährigen, der in einem Nördlinger Schnellrestaurant ausfällig geworden ist.
Die Polizei sucht nach einem 25-Jährigen, der in einem Nördlinger Schnellrestaurant ausfällig geworden ist. (Foto: Monika Skolimowska / dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

(ij) - Am Donnerstagabend fiel in dem Schnellrestaurant in der Würzburger Straße ein 25 Jähriger negativ auf, da er seinen Mund-Nasenschutz beim Betreten der Räumlichkeiten nicht aufsetzte. Nachdem eine Angestellte den Mann daraufhin ansprach, setzte er den Mund-Nasenschutz auf. Jedoch provozierte er die Angestellten weiterhin verbal, beleidigte sie und nahm den Mund-Nasenschutz wieder ab. Er wurde daraufhin aus dem Restaurant verwiesen.

Allerdings gab der 25 Jährige keine Ruhe und ging kurze Zeit später wieder in das Restaurant, beleidigte die Angestellten wiederholt und bespuckte sie außerdem. Beim Eintreffen der Polizei war der Mann bereits flüchtig. Jedoch war dessen Freundin noch vor Ort, so dass die Person ermittelt werden konnte.

Rund eine Stunde nach dem Vorfall eskalierte wieder eine Situation mit dem gleichen Mann, diesmal schlug er seine Freundin. Das beobachtete ein 50-Jähriger und kam dieser zu Hilfe, dabei wurde auch er von dem 25-Jährigen geschlagen. Danach flüchtete der Mann wieder. Gegen ihn, der der Polizei nicht unbekannt ist, wird nun umfangreich ermittelt.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen