schwäbische
 Am Wochenende hat in Mönchsdeggingen das Spiel ohne Grenzen stattgefunden. Die 15 Teams mussten fünf Spiele aus den vergangenen
Am Wochenende hat in Mönchsdeggingen das Spiel ohne Grenzen stattgefunden. Die 15 Teams mussten fünf Spiele aus den vergangenen 50 Jahren absolvieren. Als Bauer und Bäuerin mussten zum Beispiel bei „Eine Strohfahrt die ist lustig“ die Strohballen so schnell wie möglich ins Trockene bringen. (Foto: Helga Egetenmeier)