In Pommertsweiler und Adelmannsfelden sind von 8045 Euro an Spenden gesammelt worden.
In Pommertsweiler und Adelmannsfelden sind von 8045 Euro an Spenden gesammelt worden. (Foto: Patricia Kruger)
Schwäbische Zeitung

(ij) - Mit dem lateinischen Spruch „Christus Mansionem Benedicat“ haben die Kinder und der Schalom Chor aus Pommertsweiler und Adelmannsfelden die Häuser sowie die umliegenden Weiler und Gehöfte gesegnet. Bei der Aktion haben 40 Kinder als Sternsinger und 12 Erwachsene als Begleiter aus der Kirchengemeinde Pommertsweiler-Adelmannsfelden über mehrere Tage einen Betrag von 8045 Euro gesammelt.

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen