Lastwagen stößt seitlich mit Auto zusammen

Lesedauer: 1 Min

Symbolfoto.
Symbolfoto. (Foto: Archiv- Stephan Jansen / dpa)

Auf rund 15 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag entstanden ist.

Kurz vor 15 Uhr setzte eine 54-Jährige auf der B 19 bei Wöllstein mit ihrem Personenwagen zum Überholen eines vor ihr fahrenden Traktors an. Dabei übersah sie, dass ein hinter ihr fahrender Lastwagen bereits zum Überholen ausgeschert war. Die beiden Fahrzeuge stießen seitlich zusammen. Sowohl die Unfallverursacherin als auch der 40-jährige Lkw-Fahrer blieben unverletzt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen