Goldener Herbst in Abtsgmünd

Lesedauer: 2 Min

Hier ist für jeden etwas geboten: Am 15. bis 16. September veranstaltet der Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein den „Goldene
Hier ist für jeden etwas geboten: Am 15. bis 16. September veranstaltet der Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein den „Goldenen Herbst“ mit verkaufsoffenem Sonntag. Mit dabei sind eine Autoschau und jede Menge Angebote für Erwachsene und Kinder. (Foto: Lachnit)
Aalener Nachrichten

Parkmöglichkeiten gibt es bei der Kochertalmetropole, bei der Zehntscheuer sowie rund um den Rathausplatz.

Mit Straßenfest, Reifenkunst, vielen Schnäppchen, einer Überraschung für kreative Kids und einer Autoschau startet Abtsgmünd vom 15. bis 16. September in den Herbst. Zum dritten Mal veranstaltet der Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein den „Goldenen Herbst“ mit verkaufsoffenem Sonntag.

Am Samstag und Sonntag zeigt der Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein mit 18 Teilnehmern Leistungsstärke mit vielen Aktionen und Attraktionen. Das Fest beginnt am Samstag ab 16 Uhr in der Dewanger Straße, das Akkordeonorchester Abtsgmünd bewirtet, für Musik sorgt Konrads Spezialorchester. Wer sich erholen will, kann auf einem Reifensofa entspannen. Entlang der Hauptstraße gibt es am verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 18 Uhr Spezialangebote, auf dem Rathausplatz geben GHV-Mitglieder einen Einblick in ihr Leistungsspektrum. Bereichert wird der Rathausplatz durch eine Fahrzeugschau, zudem zeigt der Freundeskreis historischer Fahrzeuge Mutlangen eine Auswahl seiner Kostbarkeiten. Für die kleinen Besucher dreht sich kostenlos auf dem Rathausplatz das Karussell. Kleine Künstler, die ein selbstgemaltes Herbstblatt ausgeschnitten und mit Namen versehen an den Baum bei Nah & Gut in der Hauptstraße heften, erhalten eine Überraschung. Zahlreiche Fachgeschäfte bieten Rabatte und Gewinnspiele an und öffnen am verkaufsoffenen Sonntag ihre Türen für die Besucher. Am Stand vom Abtsgmünder Partnerschaftsverein gibt es das deutsch-italienische Kochbuch. Der Verein bewirtet außerdem das Rathaus-Café mit Kuchen.

Parkmöglichkeiten gibt es bei der Kochertalmetropole, bei der Zehntscheuer sowie rund um den Rathausplatz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen