Schwer verletzt wurde am Freitag ein Motorradfahrer.
Schwer verletzt wurde am Freitag ein Motorradfahrer. (Foto: Marcel Kusch)
Aalener Nachrichten

Ein 61-Jähriger ist am Freitag bei einem Motorradunfall schwer verletzt worden. Der Mann fuhr mit seinem Motorrad die L 1073 von Abtsgmünd-Schäufele in Richtung Wilflingen. In der letzten Kurve vor Wilflingen kam er aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei durchbrach er einen Weidezaun mit Stacheldraht und zwei Holzpfosten.

Danach blieb er schwerverletzt auf der Weide liegen. Der Motorradfahrer wurde in eine Klinik eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.100 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen