IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Gegen 11.44 Uhr ist am Sonntag ein Krad mit Beiwagen die L1075 von Bronnen kommend in Richtung Abtsgmünd entlanggefahren. In einer Linkskurve geriet das Krad auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern, kam auf die Gegenfahrspur und stieß dort mit zwei entgegenkommenden Pkw zusammen.

Die Mitfahrerin im Beiwagen erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 25 000 Euro. Alle drei Fahrzeuge mussten von Abschleppdiensten von der Unfallstelle geräumt werden.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade