Landrat Bläse ins Amt eingesetzt

Videodauer: 02:33
Regio TV
Seit dem 12. September 2020 ist Dr. Joachim Bläse (CDU) neuer Landrat des Ostalbkreises und folgt nach 24 Jahren auf Klaus Pavel (CDU). Am 15. September ist er traditionell ins Amt eingesetzt worden, mit vielen Rednern und etwas Musik. Regierungspräsident Wolfgang Reimer vereidigt Bläse nach seiner langen Rede, von Oberbürgermeister Thilo Rentschler (SPD) gibt es nicht nur ein paar nette Worte, sondern auch ein kleines Geschenk und einen bunten Blumenstrauß für Bläses Frau Claudia. Angestoßen wird mit Sekt und Orangensaft. Während der ehemalige Landrat Klaus Pavel kurz in Erinnerungen schwelgt, hofft der neue Landrat Bläse ebenfalls viele Jahre im Amt zu sein.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen