Holpriger Start der GoAhead-Züge

Videodauer: 01:55
Holpriger Start der GoAhead-Züge
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Holpriger Start der GoAhead-Züge (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Der Fahrplanwechsel auf manchen Zugverbindungen in Baden-Württemberg ist vollzogen. Seit Sonntag fahren auf der Strecke Karlsruhe-Aalen und Stuttgart-Aalen-Crailsheim anstatt der Deutschen Bahn die...

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Der Fahrplanwechsel auf manchen Zugverbindungen in Baden-Württemberg ist vollzogen. Seit Sonntag fahren auf der Strecke Karlsruhe-Aalen und Stuttgart-Aalen-Crailsheim anstatt der Deutschen Bahn die neuen Go-Ahead Züge. Doch technische Störungen sorgen in den ersten Tagen für Verspätungen und gar Ausfälle der Fahrten – und somit auch für Unmut bei den Fahrgästen.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.