Zweimal gibt’s die Traumnote 1,0 am Wasseralfinger Kopernikus-Gymnasium

Lesedauer: 4 Min

Allein 16 Abiturienten haben einen Notendurchschnitt mit einer Eins vor dem Komma und damit einen Preis.
Allein 16 Abiturienten haben einen Notendurchschnitt mit einer Eins vor dem Komma und damit einen Preis. (Foto: Thomas Siedler)
Aalener Nachrichten

Nach Abschluss der Prüfungen können sich 57 Schülerinnen und Schüler am Wasseralfinger Kopernikus-Gymnasium (KGW) über zum Teil hervorragende Abiturergebnisse freuen. Allein 16 Abiturienten haben einen Notendurchschnitt mit einer Eins vor dem Komma und damit einen Preis. Constantin Zehender und Maximilian Zehender erreichen beide die Traumnote 1,0. Weitere zehn Schüler erhalten eine Belobigung.

Insgesamt haben die KGW-Schüler bei den am Freitag beendeten Abiturprüfungen einen Notendurchschnitt von 2,2 erreicht.

Das Abitur am KGW haben bestanden (P = Preis, B = Belobiung): Cem Akilli (Sonderpreis Theater), Lara Balle (Sonderpreis Chor), Nick Baumann, Alexander Bayer (P und Fachpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft), Jana Beuther (P, Schubart-Preis, Sonderpreis Theater), Andreas Brück, Jonas Bux (B), Maja Dieckmann (P, Preis des Vereins der Deutschen Sprache), Gloria Dittmer (Sonderpreise Chor und Kammerchor), Nebile Dogan, Lisa Eberhard (B, Sonderpreise Chor, Kammerchor und Fair Trade), Armina Ekrami, Lea Freytag (B), Kai Gold, Laura-Maria Gold (Sonderpreise Kammerchor und Schülerbücherei), Niklas Gutsmiedl (P, Fachpreis Latein), Quirin Gutsmiedl (P, Fachpreis Englisch), Alexander Herr (P, Wilhelm-Jakob-Schweiker-Preis des Geschichts- und Altertumsvereins Aalen), Julia Hönle (Sonderpreise Chor und Kammerchor), Felix Jörg, Teresa Jokel, Franca Jooß (P), Hanna Kaiser (P, Sonderpreis Schulsanitätsdienst), Leo Kirgincev, Muna Kirkici (Sonderpreise Bigband, Schülerbücherei und Theater), Jule Klima (P, Fachpreis Ethik der Soroptimisten, Sonderpreis SMV), Luisa Kunze (B, SP Kammerchor), Anna-Magdalena Kurz, Benedikt Maier (B, Sonderpreis Bigband), Niklas Maier (P, Scheffelpreis, Fachpreis der Deutschen Mathematikervereinigung, Chemiepreis der Gesellschaft Deutscher Chemiker, Sonderpreise Bigband und Schülerbücherei), Andreas Marzi, Tamina Morassi, Amelie Mühlbäck (P, Fachpreis Sport, Sonderpreis SMV), Janine Müller (Sonderpreise Chor und Theater), Annika Pfisterer (B, Sonderpreis Theater), Justin Radler, Yasmin Rathgeb (Sonderpreise Kammerchor, Theater und Schulsanitätsdienst), Niklas Rieger, Annika Riethe (Sonderpreise Kammerchor und Schulsanitätsdienst), Jonas Rössel, Judith Schmerek (B, Fachpreis Musik, Sonderpreise Kammerchor, Bigband und Orchester), Alina Schneider (Sonderpreis Chor), Pierre Stuck, Julian Stürmer (B), Benay Süner, Cem Ünlüasik (Sonderpreis Schülerbücherei), Paul Wagner (B), Florian Weiß (P, Sonderpreis Kammerchor), Sara Werner, Julius Wesch (Sonderpreis Bigband), Lilly Wettemann (Sonderpreise Chor, Kammerchor und Theater), Vanessa Wieczorek (P), Christian Wiedemann (P), Leonie Winkler (Sonderpreise Chor und Kammerchor), Sarah Wolf (B, Sonderpreis Fair Trade), Constantin Zehender (P, Ferry-Porsche-Preis, Fachpreis der Deutschen Mathematikervereinigung, Fachpreis Biologie) und Maximilian Zehender (P, Fachpreis der Deutschen Mathematikervereinigung, Fachpreis Biologie).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen