Zwei Personen durch Rauchgase leicht verletzt

Lesedauer: 1 Min

Zwei Frauen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Zwei Frauen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Foto: Britta Pedersen)
Aalener Nachrichten

Mit leichten Rauchgasvergiftungen mussten zwei 20 und 69 Jahre alte Frauen am Dienstagabend zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz nach 18.30 Uhr hatte die 69-Jährige im Kamin in ihrer Wohnung ein Feuer entzündet und dabei vergessen, die Abzugshaube zu öffnen. Als der Rauchmelder anschlug, eilte die 20-jährige Nachbarin zu Hilfe. Offenes Feuer oder Sachschaden entstand nicht. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen war mit zwei Fahrzeugen und einem Rettungswagen im Einsatz. Beide Frauen konnten die Klinik nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen