Zusammenstoß auf eisglatter Fahrbahn

 Auf eisglatter Fahrbahn sind am Freitagmorgen bei Waldhausen zwei Autos miteinander zusammengestoßen.
Auf eisglatter Fahrbahn sind am Freitagmorgen bei Waldhausen zwei Autos miteinander zusammengestoßen. (Foto: Lino Mirgeler/dpa)
Aalener Nachrichten

Ein 45 Jahre alter Citroen-Fahrer wollte am Freitagmorgen kurz nach 5.30 Uhr von der Kreisstraße 3291 nach rechts in Richtung Waldhausen abbiegen. Auf der spiegelglatten Fahrbahn kam er dabei auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit dem VW eines 37-Jährigen, der die Landesstraße 1080 von Waldhausen in Richtung Aalen befuhr. Der Citroen-Fahrer zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu, er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Straße war nach dem Unfall eine Zeit lang komplett gesperrt. Der Verkehr in Richtung Aalen wurde über Brastelburg umgeleitet.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie