Zugverspätungen nach Störung auf der Strecke Ulm - Aalen

Lesedauer: 1 Min
Zwischen Aalen und Heidenheim wird ein Schienenersatzverkehr eingesetzt. Es kann zu Zugausfällen kommen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Auf der Zugstrecke zwischen Ulm und Aalen ist es am Dienstagnachmittag in beiden Richtungen zu Verspätungen gekommen. Grund dafür ist laut Deutsche Bahn eine Störung an der Strecke durch einen Gleislagefehler im Bahnhof von Unterelchingen (Landkreis Neu-Ulm) gewesen. Ein Gleis war dort über mehrere Stunden hinweg gesperrt.

Die Störungslage um 14.10 Uhr

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen