Wiederholung nach positiver Resonanz

Lesedauer: 1 Min
Aalener Nachrichten

Nach der positiven Resonanz auf die erste Veranstaltung steigt am Sonntag, 15. April, ein zweiter Talentsichtungstag des VfR Aalen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Von 10 Uhr bis 13 Uhr können interessierte Nachwuchskicker der Jahrgänge 2008 bis 2004 vorspielen (Treffpunkt 9.30 Uhr), von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr sind die Jahrgänge 2003 und 2002 dran (Treffpunkt 13 Uhr). Die Sichtung findet auf dem Kunstrasenplatz der TSG statt (Bohnensträßle 20, 73434 Aalen).

Anmeldungen für den nächsten Talentsichtungstag können unter Angabe der Spielerdaten (Geburtsdatum, Verein, Position, starker Fuß, et cetera) per E-Mail an felix.schmidt@vfr-aalen.de oder telefonisch bei Jürgen Erhardt unter der Nummer 0152/08577855 eingereicht werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen