Aalener Nachrichten

Beim Dorfpokal vom 29. Juni - 1. Juli auf dem Sportgelände des SV Kerkingen haben sich 34 Jugendteams in vier Altersklassen gemesen.

Beim Dorfpokal holte sich das Hädu-Team durch einen 3:1-Final-Sieg über Titelverteidiger Rapid Edelmühle den Dorfpokal. Der Samstag wurde von der D-Jugend eröffnet. Im Endspiel trafen die SGM Virngrund Ost und die SGM Waldhausen-Unterkochen aufeinander. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1. Beim anschließenden Neunmeterschießen war Waldhausen-Unterkochen treffsicherer. Platz drei ging im Neunmeterschießen gegen das SG Junior-Team Sechta II an den SSV Aalen. Der Sonntagvormittag gehört den E-Jugendmannschaften. Im Modus Jeder gegen Jeden wurde der Turniersieger ermittelt. Die SGM Lauchheim-Lippach holte sich mit vier Siegen den Sieg, vor dem TV Bopfingen. Platz drei ging an Waldhausen vor den Gastgebern der SGM Kerkingen-Zöbingen. Nachmittags begeisterten die F-Jugend und Bambini Mannschaften. In einem spannenden Endspiel zwischen dem TV Bopfingen Iund dem TV Bopfingen II. Mit einem 2:1 wurden die Jungs von Bopfingen II Turniersieger. Platz drei holte sich die SGM Kerkingen-Zöbingen II durch eine 2:0-Erfolg über Lauchheim. Beim Bambini-Turnier nahmen zehn Mannschaften teil.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen