VfR-Profis trainieren Ellwanger Frauen

Lesedauer: 2 Min
 Ein Gruppenbild zum Abschluss.
Ein Gruppenbild zum Abschluss. (Foto: FCE)
Aalener Nachrichten

Im Rahmen der Aktion „VfR in Team“ haben zwei Profi-Fußballer aus Aalen am Dienstagabend die Ellwanger Frauen im Waldstadion besucht. Startschuss dieser Serie war erst vor wenigen Wochen. Um zu den umliegenden Vereinen Kontakt zu knüpfen sowie Kinder und Jugendliche aus der Region fördern, kommen hierbei auf Anfrage zwei Profispieler des VfR Aalen zum Training in den Verein.

So gestalteten Marvin Büyüksakarya und Antonios Papadopoulos gemeinsam mit einem Jugendtrainer eine Einheit bei den Landesliga-Fußballerinnen des FC Ellwangen. Schwerpunkt war das schnelle Umschaltspiel und die Schnelligkeit bei Konterchancen.

FCE im Stadion

Teils selbst aktiv mitwirken, teils anleitend oder coachend brachten die beiden den Fußballerinnen die Thematik in verschiedenen Spielformen näher. Nach anstrengendem, jedoch sehr spaßigem Training bedankten sich die Ellwanger Frauen für die gelungene Aktion. Im Abstiegskampf unterstützen werden sie den VfR auf jeden Fall schon im Heimspiel gegen Lotte, das sie dank geschenkter Freikarten im Stadion verfolgen werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen