Vernetzung als Chance

Lesedauer: 1 Min

Über Vernetzung als Chance für Wildtiere und Pflanzen referiert Carl-Heinz Rieger vom Aalener BUND am Mittwoch, 11. April, um 19 Uhr im Aalener Um-Welthaus. Er geht darauf ein, wie Wildkatze, Luchs, Wolf, Biber und Arten durch Pflanzkorridore, Querungshilfen und Waldverbünde in ihrem Bestand gefördert und bestimmte Arten vor dem Aussterben bewahrt werden können.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen