Vermisstes Mädchen kehrt nach einer Nacht wohlbehalten, aber hungrig zurück

Lesedauer: 1 Min
 Eine 13-Jährige aus Aalen hat sich mit ihren Eltern gestritten und eine großangelegte Suchaktion ausgelöst.
Eine 13-Jährige aus Aalen hat sich mit ihren Eltern gestritten und eine großangelegte Suchaktion ausgelöst. (Foto: Friso Gentsch / dpa)
Aalener Nachrichten

Bereits am Samstag gegen 18 Uhr verschwand ein 13-jähriges Mädchen nach einem Streit mit den Eltern von Zuhause. Als die 13-Jährige gegen 23.30 Uhr noch nicht wieder nach Hause gekommen war, alarmierten die Eltern die Polizei.

Eine größere Suchaktion im Bereich Wasseralfingen wurde gestartet, mehrere Streifenwagen, Rettungshundestaffeln und ein Polizeihubschrauber suchten bis in die Morgenstunden.

Das Mädchen kehrte im Lauf des Sonntagnachmittag wohlbehalten nach Hause zurück. Es hatte auf einem Hochsitz übernachtet, bevor der Hunger es schließlich wieder nach Hause führte.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade