Arthur G. (Foto: Polizei)
Schwäbische Zeitung

Der 33-jährige Arthur G. wird seit Montag, 9. Juli, 5 Uhr morgens vermisst. Er verließ zu Fuß seine Wohnung in Urbach.

 Bislang ist sein Aufenthaltsort unbekannt, nach Angaben der Polizei könnte sich der Mann in einer hilflosen Lage befinden. Die bisherige Suche der Beamten blieb ohne Erfolg. Deshalb wendet sich die Polizei jetzt mit einem Aufruf an die Öffentlichkeit. 

Arthur G. ist etwa 180 Zentimeter groß und hat eine athletische Figur. Er hat braune Augen und dunkelblonde kurze Haare. Er spricht hochdeutsch.

 Arthur G. dürfte gut zu Fuß unterwegs sein. Bei seinem Verschwinden war Arthur G. mit einem dunklen langärmeligen Hemd, kurzen dunkelblauen Hosen sowie roten Gummibadeschuhen bekleidet.

 Möglicherweise trägt der Gesuchte auch eine Strickmütze.

 Mittlerweile hat die Polizei  mitgeteilt, dass die Person wohlbehalten im Bereich Urbach angetroffen werden konnte.

 

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen