Verkehrskonzept am neuen Bildungshaus

Lesedauer: 3 Min

Für das künftige Bildungshaus an der Dewanger Schwarzfeldschule wird es eine eingehende Verkehrsplanung und ein Verkehrskonzept geben. Der Dewanger Ortschaftsrat hatte dies mit dem Hinweis auf die Verkehrssituation in der Hohenstaufen- und Rechbergstraße gefordert, der Technische Ausschuss des Gemeinderats sieht das genau so. In dem künftigen Anbau an die Schule soll zunächst eine zweigruppige Kindertagesstätte untergebracht werden, um den Bedarf an Ganztagesbetreuung zu decken.

Mit dem Anbau mit drei Räumen und einem Bistro mit Verteilerküche sei man in Sachen Ganztagesbetreuung in Dewangen für die Zukunft aufgestellt, hatte Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann erklärt. Baubeginn soll im Frühjahr 2019 sein, 750 000 Euro sind im laufenden Haushalt drin, eine Rate in Höhe von 500 000 Euro ist im kommenden Jahr vorgesehen. Es wird ein kleiner Architektenwettbewerb ausgelobt (das Preisgericht tagt Mitte Juni), bei der Planung sollen laut Ehrmann „junge Architekten“, beziehungsweise ein junges Architektenbüro zum Zuge kommen. Stadtrat Norbert Rehm (FDI) erkundigte sich, was man sich denn unter einem „jungen Architektenbüro“ vorzustellen habe. Das seien, so Ehrmann, Architekten, die sich beweisen könnten und bislang noch nicht mit vielen Preisen prämiert worden seien.

Stadträtin Ursula Barth (CDU) erinnerte an den Beschluss des Ortschaftsrats Dewangen. Wegen des hohen Verkehrsaufkommens besonders in den Hauptstoßzeiten sieht das Gremium im Bereich der Schwarzfeldschule ein hohes Gefahrenpotenzial und fordert ein entsprechendes Verkehrskonzept. Auch Ursula Mutscheller (SPD) hält es für „dringendst“. Die Ergänzung des Ortschaftsrats, erklärte Oberbürgermeister Thilo Rentschler, werde auf jeden Fall einfließen. Man müsse an solchen neuralgischen Stellen mit Kindern und Verkehr immer aufpassen und ein Verkehrskonzept zur Gefahrenminimierung aufstellen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen