Verkehrsbehinderungen beim Jakobimarkt

Lesedauer: 1 Min
Aalener Nachrichten

Der Jakobimarkt findet am Montag, 9. Juli, in der Aalener Innenstadt statt. Das führt zu Verkehrsbehinderungen: Ab 6 Uhr werden die Gmünder Straße (ab Westlicher Stadtgraben), die Reichsstädter Straße, der Südliche und der Östliche Stadtgraben sowie der Marktplatz für den Verkehr gesperrt.

Im Südlichen und Östlichen Stadtgraben müssen parkende Fahrzeuge bis Montag, 9. Juli, 6 Uhr, weggefahren sein. Die Einbahnregelung in der Rittergasse wird aufgehoben. Die Innenstadt erreichen Anlieger nur über die Straße An der Stadtkirche.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen