Unfallverursacher unter Drogenverdacht

Lesedauer: 1 Min

Symbolfoto.
Symbolfoto. (Foto: Archiv- Christian Albert)
Aalener Nachrichten

Etwa 3000 Euro beträgt der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend entstanden ist.

Gegen 18 Uhr übersah ein 19-Jähriger beim Ausparken seines Fahrzeugs auf dem Parkplatz der Limesthermen in der Osterbucher Steige den Van eines 37-Jährigen und streifte diesen. Der Unfallverursacher benahm sich der Aufnahme des Sachverhaltes auffällig. Ein Vortest auf Betäubungsmittel fiel positiv aus. Deswegen musste sich der 19-jährige im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen:

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen