Unfall unter Alkoholeinwirkung - 85 000 Euro Sachschaden

Lesedauer: 2 Min
 Ein betrunkener Autofahrer ist gegen den Betonpfeiler eines Getränkemarkts gefahren.
Ein betrunkener Autofahrer ist gegen den Betonpfeiler eines Getränkemarkts gefahren. (Foto: dpa / Uli Deck)
Aalener Nachrichten

Einen Sachschaden von rund 85 000 Euro hat ein unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer in Aalen verursacht.

Am frühen Donnerstagmorgen wollte ein unter starker Alkoholeinwirkung stehender 37-jähriger Autofahrer gegen 1.20 Uhr von der abschüssigen Schwalbenstraße in Aalen nach rechts auf die Alte Heidenheimer Straße abbiegen. Aufgrund seiner Alkoholisierung und überhöhter Geschwindigkeit fuhr er im Einmündungsbereich über die Alte Heidenheimer Straße, schanzte über den Gehweg auf den Parkplatz eines Getränkemarktes und prallte im weiteren Verlauf nach etwa 60 Metern mit der vorderen linken Fahrzeugseite gegen einen Betonpfeiler des Getränkemarktes, bevor er neben dem Gebäude zum Stehen kam. Der Unfallverursacher konnte sein Fahrzeug über die Beifahrerseite unverletzt verlassen. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde einbehalten. Der Gesamtschaden an Fahrzeug sowie Gebäude wird auf circa 85 000 Euro beziffert.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen