Unfall: Auto überschlägt sich

Lesedauer: 4 Min
Aalener Nachrichten

Einen Unfall hat es an am Kreisverkehr an der Rötenbergstraße / Charlottenstraße gegeben.

Ein 83-Jähriger fuhr am Donnerstag gegen 12.30 Uhr von der Rampe von der Bahnhofstraße her kommend in den Kreisverkehr Charlottenstraße/Rötenbergstraße ein. Allerdings war schon ein Omnibus im Kreisverkehr – was den Senior so erschreckte, dass er den Kreisverkehr überfuhr und in der gegenüberliegenden Rötenbergstraße gegen einen Baum prallte.

Sein VW kippte auf die Seite und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Senior zog sich eine Kopfplatzwunde zu und wurde vom Rettungsdienst versorgt. An seinem Golf entstand Sachschaden von rund 4000 Euro. Das Auto wurde abgeschleppt.


 In der Rötenbergstraße hat sich ein Fahrer mit seinem Auto überschlagen.
In der Rötenbergstraße hat sich ein 83-Jähriger mit seinem Auto überschlagen. Wolfgang Mairle und Herbert Bäuerle von Spiegler Strassendienste haben das Auto wieder auf die Räder gebracht.
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen