U 19 des VfR Aalen startet in die Oberligasaison

Lesedauer: 2 Min

 Die Jungs sollen es richten.
Die Jungs sollen es richten. (Foto: Sebastian Gehring)
Aalener Nachrichten

Die U-19-Fußballer des Fußball-Drittligisten VfR Aalen starten an diesem Sonntag gegen den FV Löchgau in die neue EnBW-Oberliga-Saison. Anstoß auf dem Kunstrasenplatz im Aalener Greut ist um 14.30 Uhr.

Nach fast zweieinhalbmonatiger Vorbereitung mit zahlreichen Testspielen gegen namhafte Gegner wie den VfB Stuttgart oder den FC Augsburg geht es für die Elf von Coach Michael Hoskins endlich wieder um Punkte.

Erfreulich waren neben der Tatsache, dass man nahezu verletzungsfrei durch die Vorbereitung kam, vor allem die guten Testspielergebnisse sowie die Intensität der Trainingseinheiten. So wurde beispielsweise auch die U 18 des FC Red Bull Salzburg deutlich mit 4:0 geschlagen. Auch die Oberliga-Generalprobe gegen die Stuttgarter Kickers gestalteten die Schwarz-Weißen von der Ostalb erfolgreich.

„Die Mannschaft ist heiß auf die neue Saison, wir möchten mit einem Heimsieg starten“, macht der Aalener U-19-Trainer Michael Hoskins vor dem Saisonstart schon einmal deutlich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen