U 19 der TSG erneut zu Hause gefordert

Lesedauer: 2 Min

Die U-19-Fußballer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach empfangen an diesem Samstag den GSV Maichingen im heimischen Sportpark. Anpfiff der Partie in der Verbandsstaffel ist um 12 Uhr.

Durch die Niederlage gegen den SGV Freiberg II rutschte das Team von Trainer Jürgen Roder und Jörg Eßwein auf den fünften Platz der Fußball-Verbandsstaffel ab. Diese Konstellation macht das 0:4 noch bitterer für die Mannen vom Sauerbach. Jetzt gilt es gegen den GSV Maichingen einen Sieg einzufahren, denn die Tabellenspitze ist noch enger zusammengerückt.

Drei Punkte Abstand auf Großaspach

Der Abstand auf die SG Sonnenhof Großaspach beträgt gerade einmal drei Punkte. „Es ist noch alles möglich. Wir stellen uns der Herausforderung und wollen gegen Maichingen die Aufholjagd beginnen“, so TSG-Trainer Jürgen Roder.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen