Truck Trial Europameisterschaft kommt auf die Ostalb

Lesedauer: 1 Min

Die Trucks mussten sich ins Zeug legen.
Die Trucks mussten sich ins Zeug legen. (Foto: Fotos: Tobias Löffler)
Aalener Nachrichten

Am Wochenende vom 14./15. Juli findet in Langenaltheim im dortigen OffRoadPark, der vierte Lauf der Truck Trial Europameisterschaft 2018 statt. Über 50 Teams aus zehn verschiedenen europäischen Ländern nehmen mit ihren Allrad angetriebenen Lastkraftwagen, Oldtimer-LKW, Zugmaschinen und selbst fahrenden Arbeitsmaschinen in extremem Gelände den Kampf um die begehrten Europameisterschaftspunkte auf. Beim Truck-Trial geht es nicht um Sekunden oder gar Zehntelsekunden. Truck-Trial ist Geschicklichkeitsfahren für allradangetriebene Lastkraftwagen, Oldtimer-LKW, Zugmaschinen und selbst fahrende Arbeitsmaschinen in extrem schwerem Gelände

Die derzeitigen Titelverteidiger in der Kategorie IV Marcel Schoch und Co-Pilot Johnny Stumpp vom HS-Schoch-Hardox-Team aus Lauchheim, werden in Langenaltheim mit von der Partie sein. Mit einem Sieg am Wochenende in Langenaltheim wollen die acht-fachen Europameister wieder die Gesamtführung dieser Saison übernehmen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen