Ticketverkauf für DFB Pokalduell in Ulm startet

Lesedauer: 2 Min
 Noch stecken sie in der Vorbereitung auf die Saison: Marc Schnatterer und Sebastian Griesbeck.
Noch stecken sie in der Vorbereitung auf die Saison: Marc Schnatterer und Sebastian Griesbeck. (Foto: imago-images)
Aalener Nachrichten

Der Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals am Samstag (10. August) auf den SSV Ulm 1846 Fußball. Anpfiff im Ulmer Donaustadion wird um 18.30 Uhr sein. Nun steht der Ablauf für die Ticketvergabe fest.

Tickets für das Gästekontingent (rund 2500 Karten) beim Auswärtsspiel der Heidenheimer in Ulm werden demnach ab dem kommenden Freitag (19. Juli) um 10 Uhr in einer exklusiven Vorverkaufsphase zunächst für FCH-Mitglieder und Dauerkarteninhaber erhältlich sein (eine Karte pro Mitgliedschaft oder Dauerkarte). Diese einwöchige Vorverkaufsphase dauert bis einschließlich Freitag (26. Juli) um 18 Uhr an.

Sollten noch Tickets verfügbar sein, beginnt dann am Montag (29. Juli) um 10 Uhr der freie Ticketvorverkauf des Gästekontingents. Erhältlich sind Tickets für das Gästekontingent für das Auswärtsspiel in Ulm ausschließlich im FCH Fan- und Ticketshop an der Voith-Arena. Tickets außerhalb des Gästekontingents, insbesondere für beispielsweise Sitzplätze auf der Gegengeraden (Block F), sind über den Vorverkauf des SSV erhältlich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen