Theresa Klopfer bei EM dabei

Lesedauer: 3 Min

Kunstradfahrerin Theresa Klopfer vom RSV Ebnat hat sich beim Junior-Masters in Elesenfeld für die Junioren-Europameisterschaft in Baenheid (Schweiz) qualifiziert.

Beim Finale der Junior-Masters-Serie im fränkischen Elsenfeld zeigten die Sportler teilweise starke Leistungen. Überragend Tim Weber (Böhl-Iggelheim), der in beiden Umläufen jeweils über 180 Punkte herausfuhr und damit die Junior-Masters-Serie als souveräner Sieger beendete. Die weiteren Junior-Mastersieger 2018: Ramona Dandl (Bruckmühl), Marc Lehmann/Julica Müller (Hoffnungsthal) und Annice Niedermayer/ Alina Freisler (Denkendorf). Bis zum letzten Start offen, war die Entscheidung im Vierer-Kunstrad, bei der schließlich das Quartett des RMSV Aach mit Alina Bötzer, Franziska Bötzer, Sabrina Bürßner, und Stefanie Müller mit pers. Bestleistung von 191,76 das EM-Ticket im Dauer-Duell gegen zwei Mannschaften aus Steinhöring, das EM-Ticket lösen konnten.

Bei den Einer-Juniorinnen stand mit Ramona Dandl (Bruckmühl) eine der zwei EM-Starterinnen nach den beiden ersten Junior-Masters bereits fest. Die 42 Juniorinnen fuhren um die 20 zu vergebenden DM-Tickets für die Junioren-DM in Nufringen (28./29. April). Mit 165,51 beziehungsweise 168,26 im Finale und damit dem Sieg bestätigte sie noch einmal ausdrücklich ihre Nominierung. Mit Theresa Klopfer (Ebnat) und Nadine Vogel (Randersacker) hatten noch zwei Mädchen Chancen auf die EM, während Sandra Roller (Nufringen) nach den grippegeschwächten Auftritten in Filderstadt und Bruckmühl nur noch theoretische Chancen hatte. Bei Nadine Vogel lief in Runde 5 nichts zusammen. Enttäuscht und mit Tränen im Gesicht verließ sie das Wettkampfparkett. 131,82 waren zu wenig für die EM. Theresa Klopfer nutzte anschließend diese „Schwäche“ und fuhr starke 153,41 Punkte (neue Bestleistung) heraus.

Damit fuhr sie auch ins Finale der besten Drei, das durch Jana Pfann (Bruckmühl) komplettiert wurde. Theresa Klopfer legte im Finale nochmals einen Bestleistung hin. 153,36 Punkte, damit bestätigte sie ihre derzeitige Form.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen