Die Polizei bittet um Hinweise auf den Unbekannten, der einen Taxifahrer geprellt hat.
Die Polizei bittet um Hinweise auf den Unbekannten, der einen Taxifahrer geprellt hat. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Auf rund 120 Euro Kosten ist ein 30-jähriger Taxifahrer am Sonntagmorgen sitzengeblieben.

Gegen 4.40 Uhr hatte er einen Unbekannten von Stuttgart nach Schwäbisch Gmünd gefahren. Als sich am Zielort herausstellte, dass der Unbekannte gar kein Bargeld dabei hat, verständigte der Taxifahrer die Polizei. Diese Gelegenheit nutzte der Mann und flüchtete in Richtung Marktplatz.

Der Unbekannte ist zwischen 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er war mit einer blauen Jeanshose, einem weißen Hemd, einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Basecap bekleidet. Der Mann, der offenbar türkischen Akzent sprach trug einen schwarzen Vollbart.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen