Tödlicher Unfall: Frau wird bei Supermarkt überfahren

Lesedauer: 1 Min

Eine 49-jährige Fußgängerin ist am Mittwochmorgen in der Haller Straße von einem Lieferantenfahrzeug erfasst und getötet worden
Eine 49-jährige Fußgängerin ist am Mittwochmorgen in der Haller Straße von einem Lieferantenfahrzeug erfasst und getötet worden. (Foto: Holger Hollemann)
Aalener Nachrichten

Eine 49-jährige Fußgängerin ist am Mittwochmorgen in der Haller Straße von einem Lieferantenfahrzeug erfasst und getötet worden.

Die 49-jährig Fußgängerin wurde bei einem Supermarkt gegen 5.45 Uhr von einem rückwärtsfahrenden Ford Transit, den ein 62-Jähriger fuhr, erfasst und überrollt. Die zunächst schwer verletzte Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht, wo sie gegen 8.30 Uhr während einer Not-OP starb. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger zur Unfallstelle gerufen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen