Stumpfes rüsten fürs Heimspiel

Lesedauer: 2 Min
Mal wieder zuhause: Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle mit Benny, Manne, Selle und Flex.
Mal wieder zuhause: Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle mit Benny, Manne, Selle und Flex. (Foto: Gastspielbüro Aalen)
Aalener Nachrichten

Vorverkauf: ab 12. Oktober über alle Reservix-Vorverkaufsstellen unter www.reservix.de und bei den Touristinfos in Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim.

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle gibt am Sonntag, 30. Dezember, in der Aalener Stadthalle ihr fast schon traditionelles Gastspiel vor eigenem Publikum, ein Heimspiel also. Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 12. Oktober.

Manne (Manfred Arold), Benny (Benny Jäger), Flex (Michael Flechsler) und Selle (Marcel Hafner) sind Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle. Seit über 20 Jahren macht die Aalener Band skrupellose Hausmusik, also musikalische Kracher, von denen sie zum Teil selbst bis vor kurzem noch gar nichts wussten. Selbst Wiederholungstäter unter den treuen Zuschauern wissen nicht, was auf sie zukommt – und Neulinge erst recht nicht. Aber soviel sei verraten: astreiner Satzgesang mit Spitzenbegleitung anhand von etwa 20 Instrumenten, kurzweilig, meist schwäbisch dargeboten. Lieder aus dem schier unermesslichen Erfahrungsschatz der vier selbst ernannten Unterhaltungsminister.

Obwohl der kapelleneigene Fuhrpark natürlich bereits mit den streng geheimen – offiziell nicht erhältlichen – rosa Plaketten ausgestattet ist, bleibt die Zukunft der wohl erfolgreichsten aller Zieh & Zupf Kapellen wohl ungewiss. Wird die Karriere durch Fahrverbote ein unrühmliches Ende nehmen? Oder werden die Musiker gar durch brand- und sicherheitsschutztechnische Auflagen an der Ausübung ihres Unterhaltungsauftrages gehindert werden?

Und das, obwohl – speziell für die Aalener Stadthalle – in allen Instrumenten bereits Brandmelder der neuesten Generation installiert wurden, die Bühnenkleidung und vorhandene Haarteile vorauseilend schon mit feuerresistenten Lotionen behandelt wurden? Auch zündende Hits wurden vorsichtshalber umrangiert, und unvermeidbare Zigaretten teilt man sich ja eh schon seit Jahren.

Vorverkauf: ab 12. Oktober über alle Reservix-Vorverkaufsstellen unter www.reservix.de und bei den Touristinfos in Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen