Strohhaufen abgebrannt

Lesedauer: 1 Min

Kurz vor Mitternacht in der Nacht zum Dienstag ist an der B466 zwischen Neresheim und Ohmenheim loses Stroh auf einer Fläche vo
Kurz vor Mitternacht in der Nacht zum Dienstag ist an der B466 zwischen Neresheim und Ohmenheim loses Stroh auf einer Fläche von rund 30 Quadratmeter abgebrannt. (Foto: Archiv- Christian Flemming)
Aalener Nachrichten

Kurz vor Mitternacht in der Nacht zum Dienstag ist an der B466 zwischen Neresheim und Ohmenheim loses Stroh auf einer Fläche von rund 30 Quadratmeter abgebrannt.

Die Freiwillige Feuerwehr Neresheim, die mit neun Einsatzkräften und einem Fahrzeug vor Ort war, konnte das Feuer rasch ablöschen. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt; Sachschaden entstand keiner.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen