Sportallianz lädt zur „Sparkassen-Fitnessnacht“

Lesedauer: 2 Min
 Die Sparkassen-Fitnessnacht der Aalener Sportallianz bietet jede Menge Bewegungsmöglichkeiten.
Die Sparkassen-Fitnessnacht der Aalener Sportallianz bietet jede Menge Bewegungsmöglichkeiten. (Foto: Sportallianz)
Aalener Nachrichten

Die Aalener Sportallianz veranstaltet am Freitag, 29. März, von 18 bis 22 Uhr ihre zweite Fitnessnacht als „Sparkassen-Fitness-Nacht“. In der Spiesel-Sporthalle wird ein attraktives Programm für alle Bewegungslustigen angeboten.

Unter dem Dach der Gymwelt werden die vielfältigen Bewegungsangebote der Sportallianz rund um Gymnastik und Fitness präsentiert. Insgesamt zwölf unterschiedliche Kurse, alle für Männer und Frauen geeignet, werden die Trainer je 30 Minuten lang veranstalten.

Um 17.30 Uhr ist Hallenöffnung, ab 18 Uhr geht es los mit einem gemeinsamen Warm-Up. Um 18.30 Uhr starten die Kurse. „Es laufen immer drei Angebote mit unterschiedlicher Intensität parallel“, erklärt Gabi Kirn, Organisatorin und eine der Übungsleiterinnen. Zwischen den Kursen ist jeweils eine Pause von 15 Minuten.

„Die Fitnessnacht ist abwechslungsreich und bietet die Gelegenheit, neue Fitnesstrends kennen zu lernen und ins Angebot der Sportallianz reinzuschnuppern“, sagt Ines Lechner, ebenfalls Organisatorin und Übungsleiterin. Angeboten werden unter anderem Pilates, Piloxing, Faszientraining und Combat Fit.

Für eine Stärkung in den Pausen ist gesorgt, zum Abschluss des sportlichen Teils gibt es ein Cool Down, anschließend eine Fitnessparty.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen