Sindelfingen trifft auf SG MADS

Lesedauer: 1 Min
Aalener Nachrichten

An diesem Montagabend (20.30 Uhr) sind die Volleyballer der SG MADS Ostalb im Pokal gefordert. Gegner in der Mutlanger Heidehalle ist der VfL Sindelfingen.

Diesem Gegner war man im Regionalligaheimspiel knapp mit 1:3 unterlegen. Die Volleyballer von der Ostalb sind demnach heiß auf eine Revanche. Nach dem überzeugenden Heimerfolg gegen den Tabellendritten TG Bad Waldsee wollen die Gastgeber ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Es geht vor allem darum, den überragenden Sindelfinger Sven Metzger in den Griff zu bekommen, der vor zwei Jahren noch in der ersten Bundesliga für den TV Roittenburg auflief. Hallenöffnung ist bereits um 20 Uhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen