Sieben Millionen Euro für Hochschulsanierung

Lesedauer: 2 Min

Das Ministerium für Finanzen hat die Baufreigabe für den sechsten Bauabschnitt für die Sanierung des Hauptgebäudes der Hochschu
Das Ministerium für Finanzen hat die Baufreigabe für den sechsten Bauabschnitt für die Sanierung des Hauptgebäudes der Hochschule Aalen erteilt. (Foto: Thomas Siedler)
Aalener Nachrichten

Das Ministerium für Finanzen hat die Baufreigabe für den sechsten Bauabschnitt für die Sanierung des Hauptgebäudes der Hochschule Aalen erteilt. Hier investiert das Land rund sieben Millionen Euro.

Mit dem sechsten Bauabschnitt wird die Sanierung des Hauptgebäudes der Hochschule Aalen im laufenden Betrieb fortgesetzt. Seit 2005 wurden im Gebäude bereits Sanierungen mit Gesamtbaukosten von insgesamt rund 22 Millionen Euro vorgenommen.

Für den nun anstehenden Abschnitt sind sieben Millionen Euro vorgesehen. Damit wird die Brandschutzsanierung in den Gebäudeteilen G und H abgeschlossen und im Gebäudeteil M fortgeführt. Im laufenden Sanierungsabschnitt werden auch die Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Elektroinstallation sowie die Gebäudeautomation erneuert und die Versorgung mit technischen Gasen neu organisiert.

Im Anschluss an den sechsten Sanierungsabschnitt sind zwei weitere Abschnitte vorgesehen, die eine Sanierung der Maschinenhalle beinhalten und die Gesamtsanierung abschließen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen