Sie wirbeln, dass es eine wahre Pracht ist

Lesedauer: 3 Min
Edwin Hügler

Gehörig die Post abgegangen ist am Sonntag beim großen Ostalb-Gardetreffen in der Woellwarthhalle in Fachsenfeld: 90 Gruppen mit 1150 Tänzerinnen wirbelten über die Bühne, dass es eine wahre Pracht war. Fast acht Stunden herrschte Hochbetrieb und die zahlreichen Zuschauer hatten großen Spaß an den Darbietungen der adretten jungen Mädchen und Damen.

Ausrichter des Gardetreffens waren die Fachsenfelder Naschkatza. Präsidentin Nadine Patzelt freute sich, eine so große Veranstaltung in Fachsenfeld ausrichten zu dürfen. Neben den 35 Tänzerinnen der Naschkatza waren 80 Helferinnen und Helfer unermüdlich im Einsatz. Die Organisation und die Versorgung der Gäste mit Speis und Trank klappte hervorragend.

Gardetanzen ist „in“, denn vor drei Jahren haben noch 70 Gruppen an diesem Treffen teilgenommen, jetzt waren es schon 90 aus 25 Vereinen. Die Begeisterung war förmlich zu spüren – immer wieder erklang der Narrenruf der einzelnen Vereine.

Es lief wie am Schnürchen

Das von Nadine Patzelt und Florian Maier moderierte Programm lief ab wie am Schnürchen: Alle fünf Minuten trat eine andere Gruppe in Aktion. Das Altersspektrum der Tänzerinnen reichte von vier bis 25 Jahren. Das applaudierfreudige Publikum kam aus dem Staunen kaum heraus und zeigte sich beeindruckt von den wirbelnden Künsten der Tänzerinnen. Neben Gardegruppen in glitzernden Kostümen präsentierten auch zahlreiche Tanzmariechen ihr großes Könnens. Es wurde ununterbrochen mit viel Schwung und Freude getanzt.

Das sind die Mitwirkenden

Folgende Narrenzünfte und Faschingsvereine haben am Gardetreffen mit 90 Gruppierungen teilgenommen: Fachsenfelder Naschkatza, Schönbrunn Narren Essingen, DJK-SG Wasseralfingen, RCV Reichenbach, Flying Feets SC Unterschneidheim, Sauberbachnarren TSG Hofherrnweiler, Röhlinger Sechtanarren, Narrenzunft Oberkochen, FCV Ellwangen, Aalener Fasnachtszunft, Bettelsack Narra Lauchheim, Faschingsverein Dischingen, Faschingsgesellschaft Untergröningen, Narrenzunft Neresheim, Burgnarren Schloßberg-Flochberg, Narrenzunft Waldhausen, AG Gmender Fasnet, Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen, CV-Grabbenhausen, Haugga Narra Essingen, Faschingsfreunde Kösingen, RuHaZu Kerkingen, Häfastädter Narra Ebnat, VfB Tannhausen, TSV Bartholomä und Freizeitclub Stödtlen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen