Schlossgeister spielen Vierakter

Lesedauer: 1 Min
Aalener Nachrichten

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Abtsgmünder Bank Fachsenfeld zu sieben Euro. Abendkasse: acht Euro. Saalöffnung ist 1,5 Stunden vor Spielbeginn.

Die Schlossgeister im Liederkranz Fachsenfeld proben derzeit für den Vierakter „Je oller desto toller – der 75. Geburtstag“. Aufgeführt wird das Stück am Samstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr und Sonntag, 28. Oktober, um 14 und um 19 Uhr in der Festhalle in Fachsenfeld.

Im Stück geht es um Familie Reißer und Opa Ludwig, der 75 wird. Jeden Moment können die ersten Gratulanten kommen. Doch Opa Ludwig verschläft den Tag, denn nachdem seine Angehörigen ihm die Weibergeschichten verboten hatten, hat er sich ein neues Hobby zugelegt: Er funkt nachts mit Außerirdischen. Mitten in das Chaos platzen die ersten Gratulanten. Die feuchtfröhliche Feier nimmt ihren Lauf. Als dann Ludwig noch einmal das Funken versucht, läuft alles schief…

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Abtsgmünder Bank Fachsenfeld zu sieben Euro. Abendkasse: acht Euro. Saalöffnung ist 1,5 Stunden vor Spielbeginn.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen