Schiele und Hoyer erfolgreich

Lesedauer: 2 Min
 Erfolgreich unterwegs: Darija Schiele.
Erfolgreich unterwegs: Darija Schiele. (Foto: ASA)
Aalener Nachrichten

Stuttgart (an) - Vor Kurzem sind die beiden MTV-Schwimmerinnen Darija Schiele und Friederike Hoyer beim 16. Schwaben-Cup im Inselbad in Stuttgart an den Start gegangen.

Mit zwei Silbermedaillen und weiteren vier Platzierungen unter den besten Zehn, war das Wochenende für Darija Schiele sehr erfolgreich. Einen zweiten Platz belegte sie über die 50 Meter-Rückenstrecke in einer Zeit von 35,42 Minuten. Auch auf der doppelten Distanz, den 100 Metern Rücken ließ sie nichts anbrennen und schwamm erfolgreich mit 1:15,52 Minuten zum zweiten Platz. Schiele startete zudem über die 200 Meter, in ihrer Hauptlage Rücken. Hier schwamm sie ebenfalls vorne mit und erreichten einen vierten Platz. Auch bei Schieles anderen Starts, in der Lage Freistil, zeigte sie sich in guter Form und belegte weitere Platzierungen unter den besten Zehn. Über 100 Meter Rücken sprang zudem noch eine weitere Qualifikation für die anstehenden Baden-Württembergischen Meisterschaften heraus.

Hoyer schwimmt auf eins

Ihre Vereinskameradin Friederike Hoyer trumpfte bei ihren 800 Metern Freistil so richtig auf und ließ die Konkurrenz hinter sich. Mit hohem taktischem Verständnis durchkämpfte sie Meter um Meter und konnte ein konstant hohes Tempo erreichen. Mit einer Zeit von 9:19,85 Minuten schwamm sie zu Platz eins.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen