Schach: Brucker wird U 8-Bezirksmeister

Lesedauer: 2 Min
 Henry Brucker.
Henry Brucker. (Foto: Marek)
Aalener Nachrichten

Schon wieder hat die Schachjugend aus Rainau zugeschlagen. Henry Brucker hat sich nämlich den Bezirksmeistertitel der U 8 erspielt. Brucker, der erst seit den Sommerferien bei den Rainauer Schachtigern trainiert, hatte sich im November durch seinen dritten Platz bei den Kreismeisterschaften für das Bezirksturnier qualifiziert, das in Spraitbach ausgetragen wurde.

In absolut souveräner Manier legte Brucker einen Start-Ziel-Sieg hin. Im ganzen Turnier gab er lediglich ein einziges Remis ab. Mit 6,5 von 7 möglichen Punkten sicherte sich Brucker zudem die Qualifikation für die Württembergischen Meisterschaften.

Stolz kann der kleine Schachclub Rainau damit auf seinen Nachwuchs sein, denn nach Luis Bach 2017, Max Mundus 2018 und Paul Mundus 2019 (als Fünfjähriger) ist der Schachclub Rainau nun schon im vierten Jahr in Folge mit einem Teilnehmer bei den Württembergischen Meisterschaften der U 8 vertreten.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen